Programmlogo von Microsoft Project

Microsoft Project - Grundlagen

Version 365 Desktop App / Office 2019 / 2016 / 2010

Was ist Microsoft Project?

Microsoft Project ist in der Windows-Welt das wohl führende Programm für das Projektmanagement.

An wen richtet sich dieses Seminar?

Jeder der Projekte plant und dafür eine leistungsfähige aber leicht zu bedienende Softwarelösung benötigt.

Dauer

2 Tage täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Gruppengröße

Als Seminar: Von 1 bis 10 Personen

Als Präsentationsveranstaltung 11 bis 100 Personen

Teilnahmevoraussetzungen

Praktische Anwendungserfahrung in Microsoft Office

Für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer werden jeweils 50% des Seminarpreises berechnet.

Seminarinhalte

​Grundlagen des Projektmanagements

Leistungsmerkmale von MS-Projekt

Strukturierte Erfassung des Projekt-Terminplans

  • Eingabe und nachträgliche Bearbeitung von Projektphasen, Teilaufgaben, Arbeitspaketen und Vorgängen und Meilensteinen

  • Gliederung der Vorgänge

  • Beziehungen zwischen Vorgängen und Projektphasen

  • Die Auswirkungen unterschiedlicher Vorgangsverknüpfungen, Zeitabstände und Termineinschränkungen

  • Testen von Auswirkungen durch optische Darstellung der Änderungen

  • Vorgänge auf dem kritischen Weg,

  • Wie entstehen Pufferzeiten, wie werden Puffer genutzt?

  • Die Analyse von Terminplankonflikten, Lösungsmöglichkeiten

  • Druck eines Projektstrukturplans

Manuelle und automatische Berechnung von Vorgängen

  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Berechnungsarten

  • Darstellung von Planungsproblemen

Projektmitarbeiter und andere Ressourcen

  • Erfassung von Ressourcen

  • Einplanung der Ressourcen

  • Wie beeinflusst der Ressourceneinsatz die Vorgangsdauer?

Kalender

  • Ressourcenkalender, Projektkalender

  • Unterschiedliche Arbeitszeiten der Ressourcen

  • Definitionen für Arbeitswochen und Ausnahmen (Feiertage)

Projektüberwachung und -steuerung

  • Der Basisplan

  • Eingabe von Arbeitsfortschritten

  • Ganze oder teilweise Fertigstellung, Überprüfung des Projektfortschritts

  • Durchführung von Änderungen

  • Soll-Ist-Vergleich

  • Filter-, Gruppier- und Sortierfunktionen

Projektpräsentation und Informationsweitergabe

  • Druckfunktionen von Ansichten

  • Vordefinierte Berichte zusammenstellen und drucken

Tabellen und Diagramme formatieren

  • Gestaltung von Text und Textarten

  • Balken und Balkenarten

  • Gitternetzlinien und Zeitskala

Verschiedene Ansichten: Wann wird welche eingesetzt?

  • Vorgangsansichten / Ressourcenansichten

Arbeiten mit den Zeitachsen

  • Vorgänge gezielt auf der Achse darstellen

  • Übernahme der Zeitachse auf eine PowerPoint-Folie